Fédération

Newsletter 1/2016

Liebe Freunde des Kanusports, liebes Mitglied des Kanu-Verbandes, liebe Leserinnen und Leser

Nach einer längeren Pause haben wir heute wieder einen Newsletter versandt. Das Ziel ist, diesen in losen Abständen mehrmals jährlich zu versenden. Ein Newsletter ist ja nur dann ein spannendes Medium, wenn er mit aktuellen und spannenden Informationen und Geschichten rund um den Kanusport erstellt werden kann. Damit dies möglich ist, sind wir auch auf deine Mithilfe angewiesen. Bitte sende entsprechende Beiträge an info@swisscanoe.ch.

Disziplin: 

Der Kanusport lebt, er wird gelebt! Balz Bütikofer Präsident

Der Kanusport lebt, er wird gelebt 
Vor einem Jahr habe ich unsere geltende Vision beschrieben:
SwissCanoe ist Die Leitorganisation im Paddelsport, weil sie kompetent ermöglicht, nachhaltig entwickelt und hohe Leistungen erbringt.
...daran hat sich nichts genändert – aber nach wie vor ist dieser Satz eine Vision und erst einige kleine Puzzleteile konnten umgesetzt werden. Dass unser Sport aber lebt und gelebt wird und nicht bloss Vision ist, erklären die nachfolgenden Zeilen von Balz Bütikofer.

Disziplin: 

Bericht Kanu Total

6. September 2015, Zürich - KANU-TOTAL ist ein speziell auf Kids, Benjamine und Schüler ausgerichteter, polysportiver Kanuwettkampf. Jede Kanu-Disziplin wird dabei in einer nachwuchsgerechten Form als Wettkampf-Disziplin eingebaut. KANU-TOTAL gilt als Schweizermeisterschaft und vertritt die Grundidee des SKV-Nachwuchsprojektes IMPULS. Spiel und Spass stehen im Vordergrund!

Hier ein toller Video-Bericht von Bruno Rotach . Alle Resultate finden Sie im darunterstehenden PDF.

Pages

Subscribe to RSS - Fédération