Kanupolo: Schweizermeisterschaften in Frauenfeld

Montag, 20. September 2021 - 13:42

Am Wochenende vom 18. - 19. September fanden im Frauenfelder Freibad die Kanupolo Schweizermeisterschaften in den Kategorien U18 Junioren, Damen und Herren statt.
Bei den Junioren waren acht Teams am Start. In einem spannenden Final gewannen die Zürcher gegen den TWF mit 5:3. Die Thurgauer konnten einen 2:0 Vorsprung nicht über die Zeit retten. Im Spiel um den 3. Platz setzte sich Rapperswil gegen Kanupolo Zürich durch und sicherte sich die Bronzemedaille.

In der Kategorie Damen gewannen die Thurgauerinnen im Final am Samstagabend gegen Rapperswil klar mit 4:2 und konnten so den Meistertitel verteidigen.

Bei den Herren gewann der Kanuclub Rapperswil-Jona in zwei knappen Spielen gegen die Thurgauer Wildwasserfahrer mit 2:1. Pascal Furimann, der überragende Torwart der Rapperswiler und die gut aufspielende Verteidigung legten die Grundsteine dieses Erfolgs. Die Thurgauer fanden kein Mittel, um die Verteidigung zu knacken und konnten den Titel nicht verteidigen.

Rangliste

Junioren:

1. KPZ
2. TWF
3. KCRJ

Damen:

1. TWF
2. KCRJ
3. KPZ

Herren:

1. KCRJ
2. TWF
3. KPZ