Grosse Pläne für einen neuen Campingplatz an der Moësa

Donnerstag, 29. August 2019 - 11:53

Bericht von RSI

Ein regionales Sportzentrum mit Schwimmbad, Multisportbereichen, einem Gebäude mit Restaurantbereich und Umkleideräumen, einem Campingplatz und einem Parkplatz.

Ort: das Gebiet des Fußballfeldes der US Gloria in Leggia, zwischen Grono und Cama. Ein Gebiet in der Mitte des Tales, gut besonnt und in der Nähe der Moesa, wo man Kajak fahren kann.

"Die Studie bestätigt, dass der Ort ideal ist. Wir sprechen seit Jahren darüber, und jetzt bewegt sich endlich etwas: Es gibt politische Unterstützung", erklärt Gronos Bürgermeister Samuele Censi. "Der Aufbau dieses Zentrums ist ein Akt der Verantwortung gegenüber unseren jungen Menschen", fügt er hinzu.

Die Machbarkeitsstudie wurde vom Architekten Mattia Ciocco di Mesocco im Auftrag der beiden Gemeinden und der Region Moesa durchgeführt und letzte Woche auf der Konferenz der Bürgermeister von Mesolcina und Calanca vorgestellt, die auf "gute Unterstützung" traf.

Kosten der Operation: 5-6 Millionen Franken. In den nächsten Monaten werden finanzielle Studien durchgeführt. Dann wird der Ball - wieder - an die Bürgermeister von Moesano übergeben.

Joe Pieracci