News

18. September 2017

Bei sonnigem Wetter fand im Freibad Letzigraben in Zürich die Schweizermeisterschaft im Kanupolo statt. Insgesamt 17 Teams lieferten sich spannende Duelle um die Meistertitel bei den Damen, Herren und Junioren.

11. September 2017

An den Titelklämpfen in Romanshorn gab es auch dieses Jahr spannende Rennen zu bestaunen. Am Ende sogar bei Sonnenschein vor der traumhaften Kulisse des Bodensees.

11. September 2017

Das erste Schweizer Junioren-Drachenbootteam überhaupt konnte bei seiner ersten WM-Teilnahme bereits einen Erfolg feiern: Über 2000 Meter gab es die Bronzemedaille!

7. September 2017

Der SKV möchte jungen inländischen Trainernachwuchs fördern. Wir bieten deshalb ehemaligen Kaderathletinnen und –athleten die Möglichkeit, berufsbegleitend in einem 25-75%-Pensum die Ausbildung zum Berufstrainer mit eidgenössischem Fachausweis zu absolvieren.

28. August 2017

Die Kanupolo Europameisterschaft in Saint-Omer (FRA) endete mit einer Sensation. Die Damen gewannen sensationell Bronze und schrieben Schweizer Polo-Geschichte. Auch die Herrenteams überzeugten.

28. August 2017

Eine Sensation blieb zwar aus, das Swiss Canoe Team Regatta kehrt aber trotzdem zufrieden von der WM in Racice zurück.

25. August 2017

Drei Schweizer Teams sind in Frankreich im Einsatz: Herren, Damen und U21 Herren. Die ersten Spiele sorgten gleich für spannende Entscheide und leider musste auch ein Ausfall verkraftet werden.

21. August 2017

Für das Swiss Canoe Team Regatta steht diese Woche mit der Weltmeisterschaft in Racice (CZE) der Saisonhöhepunkt an. Franziska Widmer, Livia Haudenschild, Stefan Domeisen, Andri Summermatter und Fabio Wyss werden die Schweiz dort vertreten.

21. August 2017

Jan Rohrer (BP) sorgte mit einem sensationellen 4. Platz bei den Junioren für das beste Schweizer Resultat seit langer Zeit. Auch die anderen Finalteilnehmer zeigten gute Leistungen.

17. August 2017

Aufgrund der Entleerung des kompletten Wassersystems der Kraftwerke Amsteg AK kann es zu erhöhten Wasserständen und trübem Wasser auf dem Abschnitt Pfaffensprung - Erstfeld kommen. Besondere Vorsicht ist geboten und es wird empfohlen, eine sorgfältige Lagebeurteilung vor Ort zu machen.

Seiten

Subscribe to News